Alzheimer

Von Arvid Leyh

Vergesslichkeit ist nicht zwangsläufig der erste Bote einer Erkrankung. Doch sie sollte ernst genommen werden, vor allem wenn auch Orientierung oder Wortfindung nachlassen. Denn je früher die Diagnose, umso besser die Chancen. Hier ein Überblick.

 

Morbus Alzheimer – Hans Förstl

Von Arvid Leyh

Die Alzheimer-Krankheit ist die häufigste Ursache von Demenz – die Nervenzellen werden geschädigt, das Gehirn kann nur noch auf seine Reserven zurückgreifen. Der Psychiater und Neurologe Hans Förstl ist Direktor der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Klinikums rechts der Isar. Er zeigt den Stand der Forschung.

 
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.