Expertengespräch über Alterserkrankungen des Gehirns

Spenden & Helfen

Expertengespräch auf dem Leipziger Stiftungstag

Im Rahmen des Deutschen Stiftungstages 2016 in Leipzig hat Roland Bergfeld, Vorstandsvorsitzender Hans und Ilse Breuer-Stiftung, an einem Expertengespräch über Alterserkrankungen des Gehirns teilgenommen. Er sowie Prof. Dr. med. Thomas Gasser, Vorstandsvorsitzender Hertie-Institut für Hirnforschung und Direktor für Neurologie Universität Tübingen, Monika Kaus, Vorstandsvorsitzende der Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. und Prof. Dr. Dr. h. c. Andreas Kruse, Direktor Institut für Gerontologie Universität Heidelberg, gaben in der von Julia Riedel (Hertie-Stiftung) moderierten Runde Einblicke über Herausforderungen und Perspektiven aus ihrem jeweiligen Kontext.

Es wurde deutlich, dass unsere Gesellschaft in vielen Bereichen auf einem guten Weg ist, aber sehr viel zu tun ist und wie eng die Anforderungen zusammenhängen.

Eine Kurzversion finden Sie hier.

 

Newsletter

Hier können Sie unseren kostenlosen Newsletter der Hans und Ilse Breuer-Stiftung bestellen und sich regelmäßig über die Entwicklungen sowie aktuelle Preisträger der Stiftung informieren.