Sondernewsletter Einladung

Spenden & Helfen

Einladung zum Tag der offenen Tür

Liebe Leserinnen und Leser,
liebe Freunde und Unterstützer der Hans und Ilse Breuer-Stiftung,

„Durch Wissen(schaft) besser (be)handeln: Neue Erkenntnisse aus der Alzheimer- und Demenzforschung“ – unter diesem Titel laden wir Sie am Freitag, den 19.5.2017 von 14 bis 17 Uhr, zu einem Nachmittag der offenen Tür mit Vorträgen, Besichtigungen, Gesprächen und weiteren informativen Programmpunkten ins StattHaus Offenbach, Geleitsstraße 94, ein.

Zwei Vorträge aus unterschiedlichen Forschungsbereichen geben Einblick in jeweils aktuelle Studienergebnisse und daraus resultierende Empfehlungen: Prof. Dr. Dr. h.c. Christian Haass, Biochemiker mit dem Schwerpunkt Stoffwechselbiochemie und Neurowissenschaften und Kuratoriumsmitglied der Hans und Ilse Breuer-Stiftung, und Prof. Dr. med. Wolfgang Hoffmann, Leiter der Abteilung Versorgungsepidemiologie und Community Health an der Universität Greifswald und ebenfalls Kuratoriumsmitglied der Hans und Ilse Breuer-Stiftung, berichten aus ihren Fachgebieten. Darüber hinaus werden wissenschaftliche Erkenntnisse zum (gemeinschaftlichen) Leben in einer ambulant betreuten Wohngemeinschaft vorgestellt.
Zudem besteht die Möglichkeit, das StattHaus, seine Angebote und die darin lebende Wohngemeinschaft kennenzulernen sowie Fragen an die Mieter und deren Angehörige zu stellen.   
Beim entspannten Ausklang erwartet die Besucher im StattHaus-Café ein abwechslungsreiches Kuchenbuffet mit Gelegenheit für Gespräche oder Fragen.  

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!  
Ihre Hans und Ilse Breuer-Stiftung  

 

 

Programm

 

Hier finden Sie alle Details zu Programm und Anmeldung zum Nachmitttag der offenen Tür.

 

Newsletter

Hier können Sie unseren kostenlosen Newsletter der Hans und Ilse Breuer-Stiftung bestellen und sich regelmäßig über die Entwicklungen sowie aktuelle Preisträger der Stiftung informieren.