StattHaus Offenbach

Spenden & Helfen
 
StattHaus-News

Neuigkeiten aus dem StattHaus

Hier informieren wir Sie regelmäßig über alles, was im StattHaus passiert.
Konzerte, Seminare, Diskussionen und Vorträge - das StattHaus als Treffpunkt sowie Impulsgeber für die Bürgerinnen und Bürder der Stadt Offenbach

 
 
Infos

Wohnen im StattHaus

Menschen mit Demenz sollen so lange wie möglich in ihrer vertrauten Umgebung leben. Wenn eine bedarfsgerechte Versorgung nicht mehr ohne weiteres zu „stemmen“ ist und keine Verbesserung der Situation mehr zu erwarten ist, stellt sich für Angehörige oft die Frage nach einer sinnvollen und zuträglichen Lösung für alle Seiten.

 
 
FAQ

Häufig gestellte Fragen

Wer kann einziehen? Gibt es auch nachts eine Betreuung und hat jedes Zimmer ein eigenes Bad? Was passiert, wenn ein Bewohner doch nicht bleiben möchte? Und wer kümmert sich um das Putzen und die Wäsche? Hier finden Sie Antworten auf zwölf wichtige Fragen von Angehörigen und Interessenten zur Wohn-Pflege-Gruppe.

 
 
Termine

Termine im StattHaus Offenbach

  • 30.03.2017 um 17.00 Uhr
    Vortrag „Und wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur du denkst …“
  • 27.04.2017 um 17.00 Uhr
    Vortrag „Machtbeziehungen in der Betreuung und Pflege von Menschen mit Demenz"
 
 
Kontakt

Kontakt zum StattHaus Offenbach

Für alle Fragen rund um das StattHaus und seine Angebote zur Begleitung und Betreuung von betroffenen Personen stehen Ihnen Jutta Burgholte-Niemitz und Tanja Dubas unter folgender Adresse zur Verfügung:

Demenzzentrum StattHaus Offenbach/
Hans und Ilse Breuer-Stiftung
Geleitsstraße 94
63067 Offenbach
Tel: 069 / 2030 5546
oder 069/9855 7952

E-Mail: j.burgholte-niemitz@breuerstiftung.de
Allgemeine StattHaus-Adresse:
statthaus-of@breuerstiftung.de

 

 
Vorderansicht des StattHaus Offenbach
 
Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

 

Montag bis Freitag: 10.00-18.00 Uhr (Beratungsstelle)
Sonntag (Café geöffnet): 14.00-17.30 Uhr

 

Die Hans und Ilse Breuer-Stiftung verschickt regelmäßig einen Newsletter zum StattHaus. Hier können Sie unseren kostenlosen StattHaus-Newsletter bestellen und sich regelmäßig über die Entwicklungen rund um das Thema Betroffenenhilfe informieren.