Die Musikschule Offenbach zu Gast im StattHaus-Café

Spenden & Helfen
Nachwuchsmusiker präsentieren Klassik von Mozart, Dvorak und Bartok

Die Musikschule Offenbach zu Gast im StattHaus-Café

Offenbach, 9. Januar 2018 – Am Mittwoch, den 17. Januar 2018 um 16 Uhr lädt das StattHaus Offenbach der Hans und Ilse Breuer-Stiftung zu einem Konzertnachmittag ins StattHaus-Café in die Geleitsstraße 94 ein. Zur Vorbereitung auf den Wettbewerb „Jugend musiziert“ treten dort Schülerinnen und Schüler der Musikschule Offenbach unter der Leitung von Jens Barnieck auf.

Mit Klavier, Violine und Querflöte interpretieren die Nachwuchsmusiker etwa 75 Minuten lang verschiedene Stücke von Mozart, Dvorak und Bartok. Wer sich für klassische Musik interessiert und einen klangvollen Mittwochnachmittag erleben will, ist herzlich eingeladen. Der Eintritt ist kostenlos, es wird um eine Spende gebeten.

Das Café im StattHaus dient als erste und unverbindliche Anlaufstelle, um sich dem Thema Demenz auf unkomplizierte Weise nähern zu können. Von Montag bis Donnerstag gibt es dort von 12 bis 14 Uhr
einen jeweils frisch zubereiteten Mittagstisch, der vor allem von Tagesgästen und Nachbarn regelmäßig in Anspruch genommen wird. Darüber hinaus finden im Café immer wieder kulturelle und informative Veranstaltungen statt.

Anmeldung und Ansprechpartnerin für Informationen:

Tanja Dubas, Telefon: 069 / 2030 5546, E-Mail: statthaus-of@breuerstiftung.de 

Weitere Informationen zum Demenzzentrum StattHaus Offenbach, Veranstaltungen und Termine: www.breuerstiftung.de/statthaus-offenbach

 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.