Dr. Katja Bär wird neuer Vorstand der Hans und Ilse Breuer-Stiftung

Spenden & Helfen
Presseinformation

Dr. Katja Bär wird neuer Vorstand der Hans und Ilse Breuer-Stiftung

Dr. Katja Bär

© Kai Gettner

Dr. Katja Bär, Vorstand der Hans und Ilse Breuer-Stiftung seit 2. Januar 2018

 
 

Frankfurt am Main, 4. Januar 2018 – Als neuer Vorstand der Hans und Ilse Breuer-Stiftung hat Dr. Katja Bär am 2. Januar 2018 ihre Tätig­keit aufgenommen. Sie folgt Roland Bergfeld, der nach sieben Jahren als Vorstand in das Kuratorium der Stiftung wechselt.

Die 1967 in Stuttgart-Bad Cannstatt geborene Betriebswirtin leitet das Stiftungsbüro seit 2007. Bis Ende 2017 war sie bei der UBS Europe SE Kundenberaterin im Bereich vermögender Privatkunden und verantwortlich für den Fachbereich Stiftungen.

Das Büro der Stiftung ist umgezogen und ist unter folgender Postadresse erreichbar: Goethestr 26, 60313 Frankfurt. Die neue Telefonnummer lautet 069 2980 1940. Die Mailadresse bleibt unverändert: info@breuerstiftung.de.

Die vom Land Hessen als "Stiftung des Jahres 2016" ausgezeichnete Hans und Ilse Breuer-Stiftung hat es sich seit ihrer Gründung im Jahr 2000 zur Aufgabe gemacht, die Lebenssituation von Demenzkranken und ihren Angehörigen entscheidend zu verbessern. Dafür engagiert sich die gemeinnützige Einrichtung mit Sitz in Frankfurt am Main in der Betroffenenhilfe mit dem eigenen Demenzzentrum "StattHaus Offenbach" und fördert die wissenschaftliche Grundlagenforschung von Alzheimer und anderen Demenzerkrankungen.

 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.