Forschungsförderung

Hinweis: In 2019 werden kein Forschungspreis und Stipendien vergeben!

Forschungsförderung

Einen Schwerpunkt der Hans und Ilse Breuer-Stiftung stellt die Forschungsförderung dar. Dabei stehen zwei Maßnahmen im Mittelpunkt: der Alzheimer-Forschungspreis und die Alzheimer-Promotionsstipendien. Darüber hinaus fördert die Stiftung die wissenschaftliche Zusammenarbeit und setzt sich für ein wissenschaftliches Netzwerk auf dem Gebiet der Alzheimer-Krankheit ein.

Ein großer Wissenstransfer zwischen Forschung und Praxis wird durch das umfassende Know-how unserer Kuratoriumsmitglieder sichergestellt. So können aktuelle Erkenntnisse in neue Projekte und Unterstützungsmaßnahmen fließen. Denn die Verzahnung von Wissenschaft und Betroffenenhilfe bildet den Wesenskern der Stiftung. Nur durch das interdisziplinäre Zusammenspiel verschiedener Kompetenzen kann wirksame Hilfe entwickelt werden und zum Tragen kommen.

 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.