Prof. Dr. Manuela Neumann

Prof. Dr. Manuela Neumann

Manuela Neumann
 

"Ubiquitinated TDP-43 in Frontotemporal Lobar Degeneration and Amyotrophic Lateral Sclerosis"

 

Projektbeschreibung

...folgt in Kürze.

 

Lebenslauf

Name Prof. Dr. Manuela Neumann
Geburtsdatum 15. Januar 1969
   
seit 10/2008 Assistenzprofessorin für Experimentelle Neuropathologie sowie Oberärztin am Institut für Neuropathologie, Universität Zürich
2006-2008 Senior Scientist und Gruppenleiterin am Zentrum für Neuropathologie und Prionforschung der Ludwig-Maximilians-Universität München
2006 Habilitation zu „Molecular Neuropathology of Synucleinopathies and
Tauopathies”
2005-2006 Gastforscherin am Center for Neurodegenerative Disease Research, Hospital of University of Pennsylvania, Philadelphia, USA
2004 Fachärztin in Neuropathologie
1999-2004 Ausbildung zur Fachärztin
1998 Promotion auf dem Gebiet der Prionen an der Georg-August-Universität Göttingen

 

Zu ausgewählten Publikationen von Prof. Dr. Manuela Neumann

 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.