Demenzlotsen OF

10. Mai 2019

Einladung zur Vorstellung der "Demenzlotsen"-Schulung für Mitarbeiter in Unternehmen

Wer hat Lust, sich als "Demenzlotse" in seinem Unternehmen zu engagieren und beispielsweise im Umgang mit betroffenen Kunden besser zurecht zu kommen sowie seinen Kollegen bei Fragen als Ansprechpartner zur Verfügung zu stehen? Das Demenznetzwerk Offenbach lädt gemeinsam mit dem Malterser Hilfsdienst Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit und ohne Kundenkontakt zu einer eintägigen Schulung rund um das Thema Demenz ein. Ziel ist es, Betroffene schneller zu identifizieren und im Gespräch mit ihnen angemessen zu gestalten. Auch Firmen profitieren von der Kompetenz durch geschulte Mitarbeiter. 

Schirmherrin der Kickoff-Veranstaltung am 10.5. ist Sozialdezernentin Sabine Groß. Sie wird vor Ort Grußworte der Stadt Offenbach zum Projekt ausrichten.

Die Schulungen werden im Juni in der VHS Offenbach, Berliner Str. 77, durchgeführt.



   

Wann

10. Mai 2019 15:00 - 17:00

Wo

Rathaus Offenbach
Berliner Str. 100
63065 Offenbach
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.