Fachabend Weltalzheimertag

17. September 2019

Zwischen Wut und Liebe - Leben mit pflegebedürftigen Angehörigen (Lesung und Fachaustausch)

Angehörige, die einen pflegebedürftigen Menschen in der Familie haben, leisten häufig mehr als sie selbst verkraften können. Dieser Fachabend richtet sich an Angehörige und Interessierte sowie Mitglieder aus der Selbsthilfe und professionelle Fachkräfte. Hierzu wird Annelie Keil aus ihrem Buch 'Wenn das Leben um Hilfe ruft -  Angehörige zwischen Hingabe, Pflichtgefühl und Verzweiflung' lesen.

Aspekte der Selbstsorge von Angehörigen, sowohl in Form von Selbsthilfegruppen als auch im Rahmen des familiären Umfelds bilden den Mittelpunkt der Veranstaltung. Raum für Fragen aus der alltäglichen Praxis ist ausreichend vorhanden. Um Anmeldung wird aus organisatorischen Gründen gebeten: Telefon 069 8065-3141 oder E-Mail vhs@offenbach.de. Im Flyer als PDF (PDF-Dokument, 1.7 MB) finden Sie alle Details. 

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft der Selbsthilfegruppen im Gesundheitsbereich (AG-SHGiG), Selbsthilfebüro Offenbach und Demenz-Netzwerk Offenbach

 

N5770

Annelie Keil; Thomas Schüler

Di., 18:00 - 21:00 Uhr

Termin: 17. Sep., 4 UStd.

vhs,110 Saal

Kostenlos

 

Wann

17. September 2019 18:00 - 21:00

Wo

VHS Offenbach
Berliner Str. 77
63065 Offenbach
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.