Letzte Hilfe Kurs

12. Januar 2019

„Letzte Hilfe Kurs“ – Menschen mit Demenz mitfühlend und kompetent begleiten

Während die „Erste Hilfe“ selbstverständlich ist, muss sich die „Letzte Hilfe“ gesellschaftlich erst etablieren. Dabei ist jeder von den Themen Sterben, Tod und Trauer betroffen. Der „Letzte Hilfe Kurs“ will zu einer bewussten Unterstützung in der letzten Lebensphase eines geliebten Menschen ermutigen. Die Kurse richten sich an Angehörige und Interessierte, die lernen möchten, was sie dabei für die ihnen Nahestehenden tun können. In Kooperation mit dem Würdezentrum.

Die Teilnahme am Seminar ist kostenfrei. Für die Referenten, Verpflegung und Materialien würden wir uns über eine Spende in Höhe von 15 Euro freuen.

Anmeldung und Ansprechpartnerin für Informationen:

Tanja Dubas
Telefon: 069 / 2030 5546
E-Mail: t.dubas@breuerstiftung.de

Wann

12. Januar 2019 10:00 - 14:00
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.