Jobs

Köchin / Mitarbeiterin für unser Café (bis zu 20 Stunden / Woche)

In unserem kleinen Betreuungs- und Nachbarschafts-Café mit Terrasse bieten wir von Montag bis Freitag einen Mittagstisch sowie Kuchen und Kaffee an. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir eine/n Koch oder Köchin mit Lust auf einen Arbeitsplatz, der durch einen wertschätzenden und sozial engagierten Umgang geprägt ist. 

Das Tätigkeitsfeld umfasst

  • Zubereiten von Speisen für den Mittagstisch 
  • Zubereitung von Kuchen
  • Erstellen der Einkaufslisten für die Speisekarte
  • Überprüfen der Temperaturen
  • Einhalten der notwendigen hygienischen und sonstigen Voraussetzungen und Richtlinien

Wir wünschen uns jemanden, der neben den dafür notwendigen Kenntnissen und Kompetenzen Servicebereitschaft mitbringt und den Umgang mit Menschen mit Demenz nicht scheut. Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme:

Maren Ewald, Telefon 069/2030 5546, E-Mail: m.ewald@breuerstiftung.de

 

Praktikum (z.B. Jahrespraktikum, Schülerpraktikum, Praxisseminar während Studium oder Ausbildung)

Mit einem Praktikum bieten wir Gelegenheit, einen Einblick in die Stiftungsarbeit, insbesondere in den Bereich der Betroffenenhilfe im StattHaus Offenbach, zu erhalten. Vor Beginn des Praktikums findet ein Kennenlerngespräch statt, in dem die StattHaus-Leitung sich mit Ihnen über die Motive, Interessen, Inhalte und Aufgaben abstimmt.

Der Schwerpunkt des Praktikums liegt in der Begleitung unserer Tagesgäste mit Demenz sowie insbesondere im Kennenlernen der damit verbundenen Umgangs-, Koordinations- und Dokumentationsabläufe.

Darüber hinaus das Mitwirken im hauseigenen Begegnungszentrum/Café in Form von Servicetätigkeiten und Mithilfe bei der Vor- und Nachbereitung. Im Café nehmen außer den Tagesgästen auch Bürger aus der Nachbarschaft Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen zu sich.

Einen weiteren Praktikumsbereich stellt die im StattHaus lebende Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz (9 Personen) dar. Hier können nach Absprache ebenfalls Abläufe in der Organisation und in der Betreuung kennengelernt werden.

Wie die MitarbeiterInnen und freiwilligen HelferInnen werden Praktikanten fortlaufend weiterqualifiziert. In regelmäßig stattfindenden Teamsitzungen werden Fragestellungen, Erfahrungen und geplante Maßnahmen besprochen. Diese Gruppentreffen werden durch Einzel-Reflexionsgespräche ergänzt.

Ansprechpartner für weitere Informationen:

Maren Ewald und Tanja Dubas
Telefon: 069-2030 5546
info@breuerstiftung.de

 

Zeitspender/in

Bei uns finden Sie einen passenden Ort, wenn Sie:

  • eine sinnvolle Tätigkeit auf freiwilliger Basis suchen und sich für Betroffene und deren Angehörige engagieren wollen
  • keine Berührungsängste vor vergesslichen älteren Menschen haben
  • in einem lebendigen Helferteam tätig sein wollen
  • vielfältige Aktivitäten mögen
  • selbst Ideen einbringen und mitgestalten möchten
  • sich entweder in der Gruppe bewegen oder lieber einzelnen Personen widmen möchten
  • in unserem Café mitarbeiten wollen

Sie erhalten von uns:

  • Ein ausführliches Kennenlerngespräch
  • Zeit zum Schnuppern und Ausprobieren
  • Schulungen und Fortbildungen
  • Regelmäßig Raum für Austausch und Reflektion

Ansprechpartner für weitere Informationen:

Maren Ewald und Tanja Dubas
Telefon: 069-2030 5546 oder 069-98557952
info@breuerstiftung.de

 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.