Jobs

Der Fachbereich Design Informatik Medien der Hochschule RheinMain sucht zum 01.04.2018, vorbehaltlich der Finanzierung durch den Kooperationspartner Breuer-Stiftung im Rahmen der Modellförderung nach § 45c SGB XI, für das Projekt INFODOQ, eine/einen

Wissenschaftliche Mitarbeiterin/ Wissenschaftlichen Mitarbeiter „Qualifizierungsstelle“ (Beschäftigungsumfang 60%) Kennziffer: DCSM-M-105/17

Das Arbeitsverhältnis ist bis zum 30.11.2020 befristet.

Zum Aufgabengebiet gehören folgende Tätigkeiten:

  • Mitarbeit im Projekt „Infodoq“ – Onlinebasierte Applikation zur Realisierung eines professionalisierten Bürger-Profi-Mix in der Organisation von selbstverwalteten ambulant betreuten Wohn-Pflegegemeinschaften für Menschen mit Demenz. Hierzu gehören im Besonderen:
  1. Konzeption und Entwicklung der Online-Applikation
  2. Durchführung verschiedener Testphasen der Applikation
  3. Schulung der Nutzergruppen in den Testphasen
  4. Empirische Erfassung und Auswertung der aus den Testphasen gewonnenen Erkenntnissen
  5. Mitorganisation eines Fachtages und Präsentation der Ergebnisse
  6. Kontinuierliche Zusammenarbeit mit Projektpartnern des StattHauses Offenbach der Hans und Ilse-Breuer Stiftung
  • Verwaltungsaufgaben und Zusammenarbeit mit Projektpartnern
  • Erstellen von Projektberichten, Projektabschlussberichten und Fachveröffentlichungen

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich Informatik (Master oder Uni-Diplom)
  • Fundierte Kenntnisse in der Entwicklung von Web-Anwendungen und der Gebrauchstauglichkeitsuntersuchung
  • Selbständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise
  • Interesse an der Alzheimer- und Demenzforschung, speziell neuer Wohnformen für Menschen mit Demenz
  • Freude am interdisziplinären Arbeiten
  • Gute Kommunikationsfähigkeit


Ziel der Mitarbeit in den Forschungsprojekten ist die Förderung der eigenen wissenschaftlichen Qualifizierung durch den Erwerb von Fähigkeiten und Kenntnissen, insbesondere in Bezug auf Projektmanagement im Bereich der Wissenschaft und die Aufnahme eines Promotionsverfahrens bzw. der Erwerb der Promotion.

Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TV-H.

Dienstort ist Wiesbaden. Die Bereitschaft zum Einsatz an allen Standorten der Hochschule wird erwartet.

Wir bieten für das Jahr 2018 das Landesticket Hessen an, mit dem Sie als Landesbedienstete/r die öffentlichen Nahverkehrsmittel in ganz Hessen kostenfrei nutzen können.

Die Hochschule RheinMain ist eine familiengerechte Hochschule, die für Chancengleichheit und Vereinbarkeit von Beruf und Familie eintritt. Sie fördert Frauen mit entsprechenden Qualifikationen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Menschen mit Behinderung (i. S. § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Prof. Dr. Ludger Martin, Hochschule RheinMain, Fachbereich Design Informatik Medien, Telefon: 0611 9495-1236, E-Mail: ludger.martin@hsrm.de.

Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen (aus Kostengründen werden die Bewerbungsunterlagen nicht zurück geschickt) richten Sie bitte unter Angabe der o. a. Kennziffer bis zum 31.01.2018 entweder in einer PDF-Datei per Mail an bewerbung@hs-rm.de oder postalisch an den

Präsidenten der Hochschule RheinMain
Kurt-Schumacher-Ring 18
65197 Wiesbaden

 

Veröffentlichung:
15.12.2017 – 31.01.2018
DAAD
Indeed

 
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Koch/Köchin für unser Betreuungs- und Nachbarschafts-Café

Das StattHaus Offenbach ist ein Demenzzentrum mit Modellcharakter im Offenbacher Westend (Nähe Ledermuseum). Außer einer ambulant betreuten Wohngemeinschaft befinden sich im Haus eine Informations- und Beratungsstelle sowie ein Café mit Terrasse und Gartenzugang.

Ihre Aufgaben

  • Zusammenstellung des wöchentlichen Speisenangebotes und der benötigten Lebensmittel
  • Zubereitung von kalten und warmen Speisen
  • Organisation des täglichen Serviceablaufs
  • Kenntnis und Verantwortung für Hygienestandards (Reinigung, Kühlung, Rückstellung von Proben etc.) sowie Lagerung
  • Kassenführung und tägliche Abrechnung
  • Sensorische Bewertung der Speisen, etwa die Kontrolle der Textur und der Konsistenz der Lebensmittel
  • Jahreszeitliche Gestaltung des Cafes  in Absprache mit der Leitung
  • Einarbeitung und Begleitung von Freiwillig Engagierten und Praktikanten
  • Teilnahme an regelmäßigen Dienstbesprechungen

Was wir uns wünschen:

  • Freude am Kochen
  • hohe Motivation großes Engagement und eigenständiges Arbeiten
  • gepflegtes Erscheinungsbild
  • Kenntnisse in der Lebensmittelkunde
  • Interesse am Umgang mit älteren Menschen und Menschen mit Demenz bzw. pflegebedürftigen Menschen
  • Team- und Führungsfähigkeit
  • Empathie und kommunikative Fähigkeiten

Was wir Ihnen bieten:

  • eine sinnstiftende und vielseitige Tätigkeit 
  • ein kooperatives, kollegiales und zupackendes Team
  • flache Hierarchien mit einem förderndem Arbeitgeber und viel Gestaltungsfreiraum
  • ein sicheres Arbeitsverhältnis


Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme an:

Jutta Burgholte-Niemitz
Telefon: 069/20305546
E-Mail: statthaus-of@breuerstiftung.de

 
Wir suchen immer:

Zeitspender/in

Bei uns finden Sie einen passenden Ort, wenn Sie:

  • eine sinnvolle Tätigkeit auf freiwilliger Basis suchen und sich für Betroffene und deren Angehörige engagieren wollen
  • keine Berührungsängste vor vergesslichen älteren Menschen haben
  • in einem lebendigen Helferteam tätig sein wollen
  • vielfältige Aktivitäten mögen
  • selbst Ideen einbringen und mitgestalten möchten
  • sich entweder in der Gruppe bewegen oder lieber einzelnen Personen widmen möchten
  • in unserem Café mitarbeiten wollen

Sie erhalten von uns:

  • Ein ausführliches Kennenlerngespräch
  • Zeit zum Schnuppern und Ausprobieren
  • Schulungen und Fortbildungen
  • Regelmäßig Raum für Austausch und Reflektion

Ansprechpartner für weitere Informationen:

Jutta Burgholte-Niemitz und Tanja Dubas
Telefon: 069-2030 5546 oder 069-98557952
statthaus-of@breuerstiftung.de

 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.