Weihnachtsgottesdienst

Gottesdienst und Konzert für Menschen mit Demenz und ihre Familien

StattHaus Offenbach und Friedenskirche laden zum weihnachtlichen Innehalten mit musikalischer Begleitung ein

Offenbach, 18. Dezember 2018 – Am 26.12.2018 um 11 Uhr laden die Ev. Friedenskirche und das StattHaus Offenbach zu einem Weihnachtsgottesdienst für Menschen mit Demenz, ihre Angehörigen und Interessierte ein. „HerzZeit: Himmlisches Innehalten“ – so das Motto, mit dem die beiden benachbarten Organisationen betroffenen Familien eine besinnliche Zeit mit vertrauten Liedern, Texten und Genießen schöner Musik des Duos BassPartout ermöglichen wollen.

Ziel dieses etwas anderen Gottesdienstes ist es, insbesondere an Demenz erkrankten Personen sowie ihren Begleitpersonen einen Raum der Entspannung zu geben, in dem alle Sinne angesprochen werden. Die Texte und Lieder sind an die Bedürfnisse von Menschen mit kognitiven Einbußen angepasst. Vertraute Klänge stehen neben dem gemeinsamen Erleben wohltuender Momente im Mittelpunkt.

Organisiert und durchgeführt wird er von Pfarrerin Henriette Crüwell und dem StattHaus-Team. Die Konfession oder ein Bezug zu Religion spielen keine Rolle, jeder ist herzlich willkommen. Bereits an Ostern nahmen zahlreiche Personen an diesem spirituellen Angebot teil.

 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.